NEWSROOM
HL komm Telekommunikations GmbH folgen

„Immobilie der Zukunft“

Pressemitteilung   •  Sep 30, 2015 12:44 CEST

Im Zuge des Breitbandausbaus in Leipzig hat die HL komm Telekommunikations GmbH und der Unternehmerverband Sachsen am 29. September 2015 zum Informationsabend geladen. Als dritter Partner im Bund bildete die Provedo GmbH mit Ihren Automatisierungen im Wohnbereich die perfekte Ergänzung.

Die Teilnehmer waren beeindruckt über die vielfältigen Möglichkeiten die es heute bereits gibt und die in naher Zukunft unser Leben noch einfacher machen werden.

Sie haben Interesse an den Vortragsunterlagen?
Sehr gern senden wir Ihnen unsere Präsentation zu, stellen Sie Ihre Anfrage bitte unter marketing@hlkomm.de

Die HL komm Telekommunikations GmbH ist einer der führenden Telekommunikationsanbieter in Mitteldeutschland und bietet als zentraler Versorger Dienstleistungen in den Bereichen Internet, Telefonie, Rechenzentren und Vernetzung. Derzeit verfügt die HL komm über ein tausende Kilometer langes hochverfügbares und redundantes Glasfasertelekommunikationsnetz in der Region Mitteldeutschland, ein Team von über 110 spezialisierten und erfahrenen Mitarbeitern sowie ein 24/7/365 erreichbares Netzwerk-Management-Center. Ziel des Unternehmens ist die wirtschaftliche Stärkung und Entwicklung der Region durch innovative und nachhaltige Technologielösungen. 1997 als ein Eigenbetrieb der Leipziger Stadtwerke gegründet, fusionierte die HL komm Telekommunikations GmbH & Co.KG am 1. Januar 2000 mit den City-/ Regiocarriern 3H Telekommunikations GmbH und TelSA Telekommunikationsgesellschaft mbH Sachsen-Anhalt aus Halle zur heutigen HL komm Telekommunikations GmbH mit Sitz in Leipzig. Seit dem 30. November 2015 zählt HL komm zur Tele Columbus-Gruppe, die mit 3,6 Mio. angeschlossenen Haushalten als drittgrößter deutscher Kabelnetzbetreiber am Markt ist. Weitere Informationen unter www.hlkomm.de.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar